Heilpädagogische Förderung im Rahmen der Eingliederungshilfe im Kindergarten und Schulbegleitung können beim zuständigen Sozialamt, bzw. Jugendamt (Stadt- und Landkreis Karlsruhe) beantragt werden.
 

Heilpädagogische Maßnahmen sind auf der Grundlage eines kinder- und jugendpsychiatrischen Gutachtens für Eltern grundsätzlich kostenlos.
 

Gesetzliche Grundlage  für heilpädagogische Maßnahmen sind das SGB VIII,  IX,  XII.


Für alle Angebote der Praxis besteht auch die Möglichkeit der Selbstfinanzierung.